Stimmberechtigung

Stimmberechtigt sind alle Schweizer Bürger nach vollendetem 18. Lebensjahr. Das Stimmrecht erfolgt am politischen Wohnsitz, nämlich in der Gemeinde, wo der Stimmberechtigte wohnt und angemeldet ist.

Wer unter umfassender Beistandschaft nach ZGB 398 steht, hat kein Stimmrecht.

zur Abteilung Einwohnerdienste