Trinkwasseruntersuchung auf Pflanzenschutzmittelrückstände

Die Wasserversorgung Erlinsbach SO versorgt das Siedlungsgebiet von Erlinsbach (SO). Das ehemalige Gemeindegebiet Obererlinsbach wird durch die Wasserversorgung Erlinsbach AG mit Trinkwasser beliefert.

Aufgrund verschiedener Meldungen in der Presse über vorgefundene Rückstände vom Pflanzenschutzmittel Chlorothalonil im Grundwasser hat der Gemeinderat vorsorglich unser Trinkwasser auf Rückstände überprüfen lassen. Der Untersuchungsbericht attestiert der entnommen Probe einen einwandfreien Befund.
Auch die Wasseranalysen der Trinkwasserversorgung Erlinsbach AG wurden eingehend überprüft und für einwandfrei befunden.
Das Erlinsbacher Trinkwasser kann also weiterhin bedenkenlos konsumiert werden. Weitere Auskünfte über die Beprobung erteilt die Bauverwaltung.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen